Archiv der Kategorie: Pazifismus / Antimilitarismus

Pax Christi zur EU-Wahl

Europäische Union: Friedensprojekt oder Brandstifter? Mit Besorgnis beobachten wir, dass sich die Europäische Union immer stärker nach innen in Richtung neoliberaler Wirtschafts- und nach außen in Richtung militärisch bestimmter Außenpolitik entwickelt hat. Nach innen wird das Friedensprojekt durch die Politik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa / Neutralität, Menschenrechte, Pax Christi Österreich, Pazifismus / Antimilitarismus, Stellungnahmen / Aussendungen, Themen die bewegen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Pax Christi zur EU-Wahl

Gedanken zum Krieg – anlässlich des Karfreitags und Osterfestes 2014

Um Nationalismus  zu retten umgibt man Idee und Krieg mit einer heidnischen Lüge: „Dulce et decorum est/ Pro patria mori.“ (Horaz) Etliche Kriege wüten in diesen Tagen: allzu oft werden Nationalismen und Religionen vorgeschoben, um jeweils dem anderen den Krieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa / Neutralität, Pax Christi Österreich, Pazifismus / Antimilitarismus, Stellungnahmen / Aussendungen, Themen die bewegen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gedanken zum Krieg – anlässlich des Karfreitags und Osterfestes 2014

Friedensweg in den Karnischen Alpen (Vorbereitung)

"Wege, die einst Fronten trennten, sollen uns heute verbinden" Anlass: vor 100 Jahren begann der schreckliche 1. Weltkrieg Pax Christi Österreich plant vom 14.Juli – 17.Juli 2014 mit Friedensbewegten aus Deutschland, Slowenien, Italien, Österreich und anderswo eine besondere Wanderung auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pazifismus / Antimilitarismus, Termine / Veranstaltungen, Termine und Veranstaltungen, Themen die bewegen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Friedensweg in den Karnischen Alpen (Vorbereitung)

Pax Christi Österreich und die Krise in der Ukraine

Mit großem Bedauern verfolgt Pax Christi Österreich die Entwicklungen in der Ukraine. Die Proteste in der Ukraine nahmen bekanntlich ihren Anfang, weil die legitime Regierung Janukowitsch das Assoziierungabkommen mit der EU nicht unterschrieb, um die enge Zusammenarbeit mit Russland nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa / Neutralität, Pax Christi Österreich, Pazifismus / Antimilitarismus, Stellungnahmen / Aussendungen, Themen die bewegen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Pax Christi Österreich und die Krise in der Ukraine

Relevanz des Arbeitsprogrammes der österreichischen Bundesregierung (2013 – 2018) für Pax Christi – Gedanken

Die neue Regierung möchte die Verantwortung Österreichs in der Welt wahrnehmen. So heißt es: „Österreich setzt sich aktiv für Menschenrechte, Frieden sowie soziale, wirtschaftliche und ökologische Sicherheit ein und beteiligt sich aktiv am Aufbau eines wirksamen multilateralen Systems mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa / Neutralität, Israel / Palästina, Menschenrechte, Pax Christi Österreich, Pazifismus / Antimilitarismus, Themen die bewegen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Relevanz des Arbeitsprogrammes der österreichischen Bundesregierung (2013 – 2018) für Pax Christi – Gedanken

Pax Christi International unterstützt eine gerechte Lösung für den Krieg in Syrien

In Antwort auf die fortlaufende Gewalt in Syrien und das große Leiden des syrischen Volkes appelliert Pax Christi International für einen vollen humanitären Zugang zum Land und plädiert für eine starke internationale Unterstützung für die Verhandlungen von Genf 2, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi International and / or articles in English, Pazifismus / Antimilitarismus, Stellungnahmen / Aussendungen | Kommentare deaktiviert für Pax Christi International unterstützt eine gerechte Lösung für den Krieg in Syrien

Iran-Syrien – Israel/Palästina: Hintergrundinformationen

Die nächsten Tage und Wochen sind sowohl im Hinblick auf eine Einigung im iranischen Atomstreit wie auch im Hinblick auf einen möglichen Waffenstillstand und ein Ende des Blutvergießens in Syrien von großer Bedeutung. Gelingt es der internationalen Diplomatie nicht, bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pazifismus / Antimilitarismus | Kommentare deaktiviert für Iran-Syrien – Israel/Palästina: Hintergrundinformationen

Gedenken 75 Jahre November Pogrom

Um den 9. November 1938 wurde in ganz Deutschland ein gegen die jüdische Bevölkerung gerichteter und von langer Hand geplanter Pogrom in Gang gesetzt. In Wien wurden im Verlauf des Pogroms 42 Synagogen und Bethäuser in Brand gesteckt und verwüstet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pazifismus / Antimilitarismus, Termine / Veranstaltungen, Themen die bewegen | Kommentare deaktiviert für Gedenken 75 Jahre November Pogrom

Lampedusa – Ein Kommentar von Adalbert Krims (Vorstandsmitglied von Pax Christi Österreich)

FÜR EINE SOLIDARISCHE FLÜCHTLINGSPOLITIK IN EUROPA Die Flüchtlingstragödie vor der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa, von Papst Franziskus als „Schande“ bezeichnet, hat in ganz Europa Betroffenheit ausgelöst. Die Antwort der Europäischen Union kann und darf nun nicht darin bestehen, den „Schutz“ der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte, Pazifismus / Antimilitarismus, Themen die bewegen | Kommentare deaktiviert für Lampedusa – Ein Kommentar von Adalbert Krims (Vorstandsmitglied von Pax Christi Österreich)

Reuven Moskowitz – ein Friedenabenteurer und Zeitzeuge aus Israel

Auf Einladung des Evangelischen Bildungswerkes, Pax Christi Oberösterreich, der Friedensinitiative der Stadt Linz und der Solidarwerkstatt, sprach der 85-jährige jüdische Israeli Reuven Moskowitz am 10. September in Linz über sein Verhältnis zu Israel. Moskowitz, der aus dem nordrumänischen Schtedtl Frumusica … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich, Pazifismus / Antimilitarismus | Kommentare deaktiviert für Reuven Moskowitz – ein Friedenabenteurer und Zeitzeuge aus Israel