Bericht: SchülerInnen protestieren gegen den Einsatz von Uran-Munition

Linzer SchülerInnen haben durch eine öffentliche Protest-Aktion auf die problematischen Folgen des Einsatzes von Uran-Munition aufmerksam gemacht und fordern ein Einsatz-Verbot.

In der Kirchenzeitung der Diözese Linz (Nr. 40, 07.10.2010) wird  darüber in einem interessanten Artikel berichtet:

Quelle: Kirchenzeitung der Diözese Linz: Nr. 40, 07.10.2010, Seite 21, (Printversion eingescannt)

Weitere Infos zum Thema unter www.stop.at.tc

Dieser Beitrag wurde unter Pax Christi Österreich abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.