BLEIBERECHT JETZT – Presseaussendung vom 27. Mai 2011

Im Rahmen der 2. österreichischen Bleiberechtskonferenz protestieren die Veranstalter und TeilnehmerInnen, darunter auch Pax Christi, gegen die Festnahme von Lamin Jaithe und fordern die sofortige Freilassung und Rückkehr in seine Heimat Tirol in ihrer Presseaussendung vom 27. Mai 2011.

Bleiberechtsregelungen müssen fair, rechtsstaatlich und transparent sein!

Die vollständige Presseaussendung kann hier heruntergeladen werden: Presseaussendung Bleiberechtskonferenz.pdf

Weitere Informationen unter http://www.bleiberecht.at

Dieser Beitrag wurde unter Pax Christi Österreich abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.