Israel/Palästina – „Kolonialismus und/oder Demokratie“

Vortrag und Diskussion mit der Knesset-Abgeordneten Hanin Zoabi

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Israel/Palästina – „Kolonialismus und/oder Demokratie“

Univ.Prof. Dr. Wolfgang Palaver neuer Präsident von Pax Christi Österreich

Die kirchliche Friedensbewegung „Pax Christi Österreich“ hat einen neuen Präsidenten. Der Innsbrucker Sozialethiker Wolfgang Palaver (60) wurde am Samstag von der Generalversammlung als Nachfolger von Bischof Manfred Scheuer in dieser Funktion gewählt. Scheuer stand bis Juni 2017 an der Spitze der Organisation, seither war dieses Amt vakant. In der Österreichischen Bischofskonferenz ist der Innsbrucker Bischof Hermann Glettler seit November 2018 für Pax Christi zuständig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Univ.Prof. Dr. Wolfgang Palaver neuer Präsident von Pax Christi Österreich

Warum hat Gott mich an diesen Ort gebracht?

Pax Christi Österreich unterstützt seit Jahren das ökumenische Begleitprogramm für Palästina und Israel (EAPPI). Diese Initiative soll das Leben der Palästinenser unter israelischer Besatzung (Westjodanland, Ostjerusalem, Golan) lebbar machen und Übergriffe dokumentieren. Einen neuen Eintrag zu ‚Leben mit dem Verlust von Kontrolle über Heim und Zukunft‘ finden sie im Blogbeitrag auf EAPPI-Austria.
eappi-austria

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Warum hat Gott mich an diesen Ort gebracht?

Das Gewaltverbrechen an Muslimen in Neuseeland erfordert ein Bündnis der Religionen und säkularen Humanisten gegen nationalistischen Rassismus

Der islamfeindliche Terrorismus fordert auch Christen heraus

Bei dschihadistischen Terroranschlägen erwartet die Öffentlichkeit, dass sich Muslime sofort für die mörderische Gewalt entschuldigen und sich von den Tätern distanzieren. Müssen sich diesmal Christen für den Terroranschlag des australischen Suprematisten Brenton Tarrant entschuldigen, der in Christchurch neunundvierzig Muslime getötet hat? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Das Gewaltverbrechen an Muslimen in Neuseeland erfordert ein Bündnis der Religionen und säkularen Humanisten gegen nationalistischen Rassismus

Gewaltverbrechen an Muslimen in Neuseeland – Stellungnahme von Pax Christi International

Pax Christi International ist zutiefst schockiert und traurig über die Nachrichten bezüglich der Massentötungen in 2 Moscheen in Neuseeland. Unsere Herzen sind bei den Opfern und ihren Familien und wir stehen an der Seite all derer, die trauern. Diese Attacke auf unsere muslimischen Schwestern und Brüder und Einwanderer beziehungsweise Flüchtlinge ist ein Angriff auf die gesamte Menschheit. Wir verurteilen solche Gewalt und die Ideologien, die sie fördern. Wir schließen ganz Neuseeland und Aotearoa in unsere Gebete ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Gewaltverbrechen an Muslimen in Neuseeland – Stellungnahme von Pax Christi International

Israel und Palästina – Johannes Zang berichtete im Stift Melk und im Dominikanerhaus in Steyr von Reisen ins ‚Heilige Land‘

Begegnung mit Christen im Hl. Land

Bericht eines erfahrenen Reiseleiters
Johannes Zang hatte im November 2018 sein 55. Gruppe durch das Hl. Land geführt. An die zehn Jahre hat er im Ganzen in Israel und Palästina gelebt und ist dort vielen Menschen begegnet. Dieses Wissen floß ein in sein neuestes Buch das im Echter Verlag erschienen ist.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Israel und Palästina – Johannes Zang berichtete im Stift Melk und im Dominikanerhaus in Steyr von Reisen ins ‚Heilige Land‘

US Bischöfe zur Kündigung des INF-Vertrages

Die US-Bischöfe äußern Besorgnis über die Entscheidung von Präsident Trump, den Atomvertrag mit Russland aufzukündigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für US Bischöfe zur Kündigung des INF-Vertrages

Holocaust-Gedenktag in Linz – Rede von Michael Köhlmeier Linz, 29.1.2019, Altes Rathaus

Rede von Michael Köhlmeier Linz, 29.1.2019, Altes Rathaus

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Holocaust-Gedenktag in Linz – Rede von Michael Köhlmeier Linz, 29.1.2019, Altes Rathaus

Botschaft Papst Franziskus zum Weltfriedenstag

Botschaft zum Welfriedenstag

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Botschaft Papst Franziskus zum Weltfriedenstag

Weltfriedenstag der katholischen Kirche – 1.1.2019

Gute Politik im Dienst des Friedens

Am Sonntag, 13. Jänner feierten Dompfarrer Toni Faber und der em. Betriebsseelsorger Kaplan Franz Sieder im Wiener Stephansdom einen Gottesdienst zum kirchlichen Weltfriedenstag.
Papst Franziskus hat den Weltfriedenstag 2019 unter das Motto „Die gute Politik im Dienst des Friedens“ gestellt. Die Predigt hielt der geistliche Assistent von Pax Christi NÖ Franz Sieder (Amstetten).
Lesen sie die Predigt hier

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Weltfriedenstag der katholischen Kirche – 1.1.2019