Hildegard Goss-Mayr – 90. Geburtstag

Wir gratulieren herzlich!
Goss-Mayr ist langjährige Friedensaktivistin und Ehrenpräsidentin des Internationalen Versöhnungsbundes.
Bei den Feierlichkeiten zum 90. Geburtstag hielt der Innsbrucker Diözesanbischof Hermann Glettler folgende Predigt

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Hildegard Goss-Mayr – 90. Geburtstag

„Ein verborgenes Leben“ – Nachlese zum Jägerstätter-Film v Terrence Malick – Verliebte Liebe als Kraftquelle zum Widerstand (v. Klaus Heidegger)


Wie ein fundamentalontologischer Liebesfilm
„Remember the day, when we first met?“ Mit dieser Frage von Franziska beginnt ein Film, der mich drei Stunden lang fesselt, berührt, anspricht, zu Tränen rührt – oder, um es philosophisch zu formulieren, in der Existenz betrifft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für „Ein verborgenes Leben“ – Nachlese zum Jägerstätter-Film v Terrence Malick – Verliebte Liebe als Kraftquelle zum Widerstand (v. Klaus Heidegger)

Engagement für globale Klimagerechtigkeit

Friedensgottesdienst in der Donaucitykirche am 20.2.2020

Am Sonntag, 9. Februar 2020 wurde ein Friedensgottesdienst mit dem Rektor Dr. Ewald Huscava unter dem Motto „Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“ gefeiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Engagement für globale Klimagerechtigkeit

Frieden als Weg der Hoffnung: Dialog, Versöhnung und ökologische Umkehr

Bericht vom Gebet zum Weltfriedenstag 1.1.2020 in Innsbruck
Sr. Christina Blätterbinder
Am 1.1.2020 fand in Innsbruck das traditionelle Gebet anlässlich des Weltfriedenstages statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Frieden als Weg der Hoffnung: Dialog, Versöhnung und ökologische Umkehr

Kirche will Abschiebung von Konvertiten verhindern (ORF-Homepage)

2020-02-04
Die Diözese Eisenstadt appelliert an die politisch Verantwortlichen in Österreich, einen „gut integrierten“ und zum katholischen Glauben konvertierten Asylwerber aus Afghanistan nicht abzuschieben. Damit bringe man ihn in Todesgefahr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Kirche will Abschiebung von Konvertiten verhindern (ORF-Homepage)

OFFENER BRIEF VON PAX CHRISTI ÖSTERREICH AN DIE IM NATIONALRAT VERTRETENEN PARTEIEN BEZÜGLICH ANTISEMITISMUS-ANTRAG

Die außenpolitischen SprecherInnen aller fünf Parlamentsparteien haben im vergangenen Dezember einen gemeinsamen Entschließungsantrag „betreffend Verurteilung von Antisemitismus und BDS-Bewegung“ im Nationalrat eingebracht, der in absehbarer Zeit auch im Plenum beraten und beschlossen werden soll. Mit Recht wird dort auf die jahrhundertelange verhängnisvolle Geschichte sowie die besorgniserregende aktuelle Zunahme des Antisemitismus hingewiesen. Es ist daher zu begrüßen, dass der Nationalrat jede Form des Antisemitismus klar verurteilt und die Bundesregierung auffordert, antisemitischen Tendenzen entschlossen und konsequent entgegenzutreten.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für OFFENER BRIEF VON PAX CHRISTI ÖSTERREICH AN DIE IM NATIONALRAT VERTRETENEN PARTEIEN BEZÜGLICH ANTISEMITISMUS-ANTRAG

Kopftuch und religiöse Symbole – 4 Fragen an Hermann Glettler, Bischof Diözese Innsbruck

Quelle: Tiroler Tageszeitung

1.Wie stehen Sie zum geltenden Kopftuchverbot an Volksschulen?
Wir müssen alles tun, um die bestmögliche Entwicklung und Integration von Kindern sicherzustellen. Ich glaube nicht, dass das Kopftuchverbot an den Schulen eine notwendige und geeignete Maßnahme dafür ist. Es wirkt eher kontraproduktiv, weil es als Bevormundung empfunden wird.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Kopftuch und religiöse Symbole – 4 Fragen an Hermann Glettler, Bischof Diözese Innsbruck

OFFENER BRIEF VON PAX CHRISTI ÖSTERREICH AN DIE IM NATIONALRAT VERTRETENEN PARTEIEN BEZÜGLICH ANTISEMITISMUS-ANTRAG

Die außenpolitischen SprecherInnen aller fünf Parlamentsparteien haben im vergangenen Dezember einen gemeinsamen Entschließungsantrag „betreffend Verurteilung von Antisemitismus und BDS-Bewegung“ im Nationalrat eingebracht, der in absehbarer Zeit auch im Plenum beraten und beschlossen werden soll. Mit Recht wird dort auf die jahrhundertelange verhängnisvolle Geschichte sowie die besorgniserregende aktuelle Zunahme des Antisemitismus hingewiesen. Es ist daher zu begrüßen, dass der Nationalrat jede Form des Antisemitismus klar verurteilt und die Bundesregierung auffordert, antisemitischen Tendenzen entschlossen und konsequent entgegenzutreten.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für OFFENER BRIEF VON PAX CHRISTI ÖSTERREICH AN DIE IM NATIONALRAT VERTRETENEN PARTEIEN BEZÜGLICH ANTISEMITISMUS-ANTRAG

Aufruf an uns Katholiken: Beenden wir unsere Mittäterschaft im Krieg!

Bischof Thomas Gumbleton, Erzdiözese Detroit

Wieder einmal sind Informationen über Versuche der US-Regierung aufgetaucht, Menschen über schändliche und grausame Zerstörungen zu täuschen und falsch zu informieren, die durch einen Krieg der Vereinigten Staaten gegen unschuldige Menschen, die den USA keinen Schaden zufügen wollten, verursacht wurden. In den Afghanistan-Papieren räumten die Regierungsbeamten der Vereinigten Staaten privat ihre eigene Unsicherheit darüber ein, warum sie 2001 gegen Afghanistan in den Krieg zogen. Die Fundgrube neu veröffentlichter Dokumente zum 18 Jahre dauernden Krieg entlarvte Jahre der Täuschung auf hoher Ebene und bewusste Bemühungen, die Realitäten vor Ort in Afghanistan zu verschleiern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Aufruf an uns Katholiken: Beenden wir unsere Mittäterschaft im Krieg!

Pax Christi USA verurteilt die Ermordung des iranischen Generals Soleimani durch die USA

Die Entscheidung der Trump-Administration, Irans General Soleimani auf irakischem Boden zu ermorden – angeblich durch einen Drohnenangriff – hat nur dazu geführt, dass die Spannungen im Nahen Osten eskaliert sind und das Leben unschuldiger Männer, Frauen und Kinder in Gefahr gebracht haben, die die Hauptlast der hin und her gehenden Vergeltungsmaßnahmen zwischen den USA und dem Iran tragen werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Kommentare deaktiviert für Pax Christi USA verurteilt die Ermordung des iranischen Generals Soleimani durch die USA