Schlagwort-Archive: Fukushima

„Woher nehmen wir die Energie? Eine mögliche Energiewende betrifft uns ganz persönlich“- auch in der neuen Ausgabe der „pax“

Angesichts der Atomkatastrophe von Fukushima ist die Energiefrage wieder in aller Munde. Jedoch bedarf dieses Thema eine viel genauere Analyse als nur die Infragestellung der Atomenergie. Mit Aspekten wie Energieautonomie, Effizienz und Suffizienz in Bezug auf den Energieverbrauch beschäftigt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Woher nehmen wir die Energie? Eine mögliche Energiewende betrifft uns ganz persönlich“- auch in der neuen Ausgabe der „pax“

17. März 2011, Kleine Zeitung: „Wellen, Wind und Kinder“, Gastkommentar von Kurt Remele zur Nuklearkatastrophe in Japan

Dr. Kurt Remele, Ethik-Professor an der Uni Graz und Vizepräsident von Pax Christi Österreich, hat einen Gastkommentar für die Kleine Zeitung zur Nuklearkatastrophe in Japan geschrieben. Kurt Remele über atomare Verstrahlung und moraltheologische Verblendung erschienen in: Kleine Zeitung Nr. 75, 17. März … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pax Christi Österreich | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 17. März 2011, Kleine Zeitung: „Wellen, Wind und Kinder“, Gastkommentar von Kurt Remele zur Nuklearkatastrophe in Japan