Archiv der Kategorie: EAPPI-Blog: Eindrücke aus der Westbank

2.5.2013 Flüchtlingscamp Fawwar

  2.Mai Ich war heute im Flüchtlingscamp Fawwar südlich von Hebron. Hier leben 10.000 Menschen auf 1 km² engstem Raum. Es gibt eine Schule für Buben, eine für Mädchen und ein Gesundheitszentrum, einige Geschäfte und eine große Moschee. Das wars. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EAPPI-Blog: Eindrücke aus der Westbank | Kommentare deaktiviert für 2.5.2013 Flüchtlingscamp Fawwar

30.4.2013 Dauernde Konflikte mit Siedlern (Immatin / Far´ata Palästina)

30.April In der Nachbarschaft besuchten wir (EAPPI Team Tulkarm)die Familie Fuat und Manal Chanin. Ihr Familenbestitz (ca. 2 ha) grenzt an ein Settlement. Wiederholt wurde die Familie von den Siedlern aus ihren Olivenhainen vertrieben. Sie fanden letztes Jahr auch keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EAPPI-Blog: Eindrücke aus der Westbank | Kommentare deaktiviert für 30.4.2013 Dauernde Konflikte mit Siedlern (Immatin / Far´ata Palästina)

29.4.2013 Unterwegs mit Israelis

Unterwegs mit Israelis Erhielten Nachricht von gewaltfrei geplanter und mit gewalttätigen Auseinandersetzungen endender Demonstration in Kafr Quaddum (Palästina). Besuchten am nachfolgenden Tag Bürgermeister, Aktivisten und eine der am meisten betroffenen Familien in der „Frontlinie“: dort wo der Zusammenstoß der Demonstranten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EAPPI-Blog: Eindrücke aus der Westbank | Kommentare deaktiviert für 29.4.2013 Unterwegs mit Israelis

26.4.2013 Wohnen neben einem Denkmal

Tulkarm 26.4.2013 Wohnen neben einem Denkmal   Unser EAPPI  Team (48) hat seine Arbeit aufgenommen. Sissel aus Norwegen, Ana aus Finnland, Bartek aus Polen und ich. Wir wohnen im Tiefparterre eines großen Hauses, ein paar Minuten neben dem Markt, direkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EAPPI-Blog: Eindrücke aus der Westbank | Kommentare deaktiviert für 26.4.2013 Wohnen neben einem Denkmal

20.4.2013 Kafr Quaddum

Kafr Qaddum Die Freitagsdemonstration (19.4.) wurde gewaltsam beendet. Ein paar hundert Einwohner von Kafr Qaddum forderten wiederum die Freigabe eines Durchgangs zu ihren Feldern und zu ihrem Nachbardorf. Israelische Siedler versuchen durch ihre illegalen Besetzungen den Palästinensern immer mehr Land … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EAPPI-Blog: Eindrücke aus der Westbank | Kommentare deaktiviert für 20.4.2013 Kafr Quaddum

19.4.2013 Überleben an der Mauer

19.4.2013 Tulkarm Überleben an der Mauer Am Stadtrand von Tulkarm, direkt an der Trennmauer stehen einige im israelischen Besitz stehende Chemiefabriken mit toxischer Produktion und eine Recyclingfirma des IDF (Israelische Armee) auf palästinensischer Seite. Nachdem sich vor Jahren breite Sektoren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EAPPI-Blog: Eindrücke aus der Westbank | Kommentare deaktiviert für 19.4.2013 Überleben an der Mauer

Mit Kindern und Jugendlichen im Flüchtlingslager (Tulkarm Camp)

In Tulkarm gibt es zwei Flüchtlingslager. Eines, das sogenannte Tulkarm Camp hat 20.000 Einwohner, ca 10.000 Angehörige befinden sich auswärts, es liegt fast im heutigen Zentrum von Tulkarm. Dort wo damals die Zelte der Flüchtlinge standen, stehen heute eng aneinandergebaute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EAPPI-Blog: Eindrücke aus der Westbank | Kommentare deaktiviert für Mit Kindern und Jugendlichen im Flüchtlingslager (Tulkarm Camp)

EAPPI – News zum Nachlesen

Für Interessierte gibt es von Teresa einen EAPPI – Blog, wo jede/r nachlesen kann, was die EA´s in ihren Einsatzgebieten erleben. https://westbanktulkarem.wordpress.com/2012/08/23/farata/   Auch hat ein Treffen mit Gerhilde Merz und den österreichischen EA´s stattgefunden.

Veröffentlicht unter EAPPI, EAPPI-Blog: Eindrücke aus der Westbank | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für EAPPI – News zum Nachlesen