Pax Christi Friedenspreis 2019 geht an die ‚European Lawyers in Lesbos‘ ( ELIL) .

Der Preis wurde am 26. Juni in Brüssel überreicht. Der Preis wurde von Philip Worthington, dem Geschäftsführer von ELIL, entgegengenommen. Er hielt bei der Ehrung eine bewegende Rede über die Arbeit von ELIL und ihre Bemühungen zum Schutz der Menschenrechte von Migranten und Flüchtlingen in Krisenzeiten.

Der Abend begann mit einer Rede in der Bischof Kevin Dowling (Rustenburg, Südafrika), Co-Präsident von Pax Christi International, die zentrale Bedeutung der Anerkennung der Menschenwürde jedes Einzelnen betonte. Seiner Rede folgte die Ansprache von Marie Dennis, ebenfalls Co-Präsidentin von Pax Christi International, die die Bedeutung der Flüchtlingskrise für die Sektionen von Pax Christi und die Mitgliedsorganisationen auf der ganzen Welt festhielt.
Greet Vanaerschot, Generalsekretärin von Pax Christi International, überreichte die Auszeichnung an Herrn Worthington.

ELIL ist einer der wenigen Anbieter von Rechtshilfe auf der griechischen Insel Lesbos, einem Schwerpunkt der Masseneinwanderung nach Europa und wurde im Juni 2016 vom Council of Bars and Law Societies of Europe (CCBE) und der Deutschen Anwaltsvereinigung (DAV) gegründet. Seitdem haben fast 150 ehrenamtliche Asylbewerber aus 17 Ländern zusammen mit einem kleinen festen Stab mehr als 9.000 Menschen, von denen die meisten aus Syrien, dem Irak oder Afghanistan stammen, kostenlose Rechtshilfe geleistet.

ELIL ist der wichtigste Anbieter von Rechtsbeistand für unbegleitete Minderjährige, die fälschlicherweise als Erwachsene registriert wurden (insgesamt über 500 Fälle) und Asylbewerber in Haft (insgesamt fast 200 Fälle). Neben anderen Dienstleistungen unterstützt ELIL auch die Familienzusammenführung, indem es Anträge auf Familienzusammenführung im Rahmen der Dubliner Verordnung unterstützt.

Der 1988 gegründete Pax Christi International Peace Award wird vom Kardinal Bernardus Alfrink Peace Fund finanziert und ehrt zeitgenössische Persönlichkeiten und Organisationen, die sich für Frieden, Gerechtigkeit und Gewaltlosigkeit in verschiedenen Teilen der Welt einsetzen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.