Vorschau: 70-Jahr-Feier von Pax Christi Österreich am 10. und 11. September 2022 in Innsbruck

70-Jahr-Feier von Pax Christi Österreich – Herausforderungen kirchlicher Friedensarbeit heute

Pax Christi feiert dieses Jahr sein 70-jähriges Bestehen und lädt aus diesem Anlass zu einer Feier am 10. und 11. September an den Gründungsort Innsbruck ein.
Als Festrednerin zum Thema „Herausforderungen kirchlicher Friedensarbeit heute“ freuen wir uns auf Stefanie Wahl, Bundesvorsitzende von Pax Christi Deutschland und u.a. Mitherausgeberin des Buchs „Papst Franziskus. Mensch des Frieden: Zum friedenstheologischen Profil des aktuellen Pontifikats. Freiburg: Verlag Herder„.
Außerdem wird es ein ökumenisches Friedensgebet mit Bischof Hermann Glettler geben.

Termin:
Samstag, 10.9.2022 im Stift Wilten, Innsbruck
Sonntag, 11.9.2022 in der Theologischen Fakultät der Universität Innbruck

Programm:

Samstag, 10.9.2022
Stift Wilten, Klostergasse 7, Innsbruck:

    • 13:00 – 15:00: erweiterte Präsidiumssitzung – alle Mitglieder und FreundInnen von Pax Christi sind eingeladen
    • 15:30: Festakt mit Rede von Stefanie Wahl, Bundesvorsitzende von Pax Christi Deutschland
    • im Anschluss: Agape
    • 19:00: ökumenisches Friedensgebet mit Bischof Hermann Glettler
    • danach: Ausklang bei Essen und Trinken im Lokal Bierstindl, Innsbruck

Sonntag, 11.9.2022
Theologische Fakultät der Universität Innsbruck, Seminarrum III, Karl-Rahner-Platz 1, Innsbruck

  • 9:00 – 10:45: Fortsetzung der erweiterten Präsidiumssitzung vom Vortag
  • 11:00: Gottesdienst mit Józef Niewiadomski in der Jesuitenkirche

 

Um Anmeldung für Festakt und Abendessen wird gebeten unter office@paxchristi.at oder telefonisch unter 0732 7610 3254 bis Fr, 19.August.

Nächtigung bitte selbst organisieren, z.B. bei booking.com. Das Stift Wilten in der Nähe des Hauptbahnhofs ist vom Zentrum aus in wenigen Minuten gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Theologische Fakultät der Universität Innsbruck befindet sich direkt im Zentrum.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.