Gebet um Frieden

Besonders in Krisenzeiten kann das Gebet hilfreich sein, aus der Glaubensperspektive heraus Sorgen auszudrücken, Bitten auszusprechen und neuen Mut zu fassen – alleine oder in Gemeinschaft.

Sie finden hier zwei Möglichkeiten dafür: einen Gebetsvorschlag mit Elementen für ein Friedensgebet für die Ukraine und ein Friedensgebet von Bischof Hermann Glettler (u.a. zuständig in der Österreichischen Bischofskonferenz für Pax Christi Österreich):

Elemente für ein Friedensgebet für die Ukraine

Friedensgebet von Bischof Hermann Glettler

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gebet um Frieden

​ Die Waffen nieder! ​ Demo für Frieden in der Ukraine


​Die Waffen nieder!
​Demo für Frieden in der Ukraine
​So, 13. März, 16 Uhr
​Treffpunkt: Platz der Menschenrechte

Demozug vom Platz der Menschenrechte über den Ring zum Ballhausplatz
Zivilgesellschaftliche Organisationen in Österreich rufen gemeinsam zu einer von Friedenszeichen getragenen Demonstration auf:
Für ein Ende der Kriegshandlungen in der Ukraine! Für eine Abkehr vom neu entfachten Wettrüsten! Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für ​ Die Waffen nieder! ​ Demo für Frieden in der Ukraine

Ukraine – Stimmen für eine Friedenslösung

Klar gegen Krieg und Aufrüstung – und solidarisch mit den Opfern
Aber wie zu einer friedlichen Lösung kommen – das ist die Frage!

19.03.2022 Ukraine Friedenskundgebung – Paul Schobel

16.3.2022 Die Macht der Fäuste – Gastkommentar Wiener Zeitung

03.2022 Ukraine – Chris Hedges USA

Severin Renoldner: Aus pazifistische Sicht über den Ukrainekrieg nachdenken

Franz Sölkner: Für eine neutrale Ukraine

Klaus Heidegger zur Ukraine

Thomas Schmidinger zur Ukraine

Leserbrief Dieter Kurz

Pax  Christi – Diözesanverbund Münster

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ukraine – Stimmen für eine Friedenslösung

Pax Christi zu Ukraine: Prophetische Gewaltfreiheit ist gefragt_“Auch Westen am Krieg nicht unschuldig“ (Kathpress-Meldung)

01.03.2022 14:32

Innsbruck, 01.03.2022 (KAP) Am Ukraine-Krieg ist „auch der Westen nicht unschuldig“. Diese Einschätzung begründete der Präsident von Pax Christi Österreich und Innsbrucker Sozialethiker, Wolfgang Palaver, mit dem Hinweis darauf: „Wo immer in den letzten Jahren der Westen zum Mittel des Kriegs griff, lieferte er Gründe, die heute auch der russischen Führung zur Rechtfertigung dienen.“ Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Pax Christi zu Ukraine: Prophetische Gewaltfreiheit ist gefragt_“Auch Westen am Krieg nicht unschuldig“ (Kathpress-Meldung)

Ukrainekonflikt: USA – NATO – Russland: Stellungnahmen von Pax Christi Deutschland:

Dialog statt militärische Eskalation (27.1.2022)

Dank für NEIN zu Ukraine Waffenexporten (2.2.2022)

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ukrainekonflikt: USA – NATO – Russland: Stellungnahmen von Pax Christi Deutschland:

Neuer Amnesty-Bericht zu Israel

Amnesty International veröffentlicht 182 Seiten lange Dokumentation von Menschenrechtsverletzungen die das Verbrechen der Apartheid dokumentieren:

Bericht im Original (Englisch)

Die israelischen Behörden müssen für das Verbrechen der Apartheid an Palästinenser*innen zur Verantwortung gezogen werden, so Amnesty International in einem anfangs Februar veröffentlichten Bericht. Der Bericht zeigt detailliert auf, wie die israelischen Behörden ein System der Unterdrückung und Herrschaft gegen Palästinenser*innen durchsetzen. Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuer Amnesty-Bericht zu Israel

Papst Franziskus: Friedensgebet für die Ukraine am 26. Januar – Gebetsvorschlag

Papst Franziskus hat mit Blick auf die zunehmenden Spannungen um die Ukraine zu einem gemeinsamen Friedensgebet eingeladen. Dieses solle am kommenden Mittwoch stattfinden, kündigte Franziskus beim Mittagsgebet auf dem Petersplatz an.

„Wer seine eigenen Ziele zum Schaden anderer verfolgt, verachtet seine eigene Berufung als Mensch, denn wir wurden alle als Geschwister geschaffen“

Quelle: https://www.vaticannews.va/de/papst/news/2022-01/papst-franziskus-angelus-frieden-ukraine-26-januar-dialog.html

Gebetsvorschlag Renovabis

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Papst Franziskus: Friedensgebet für die Ukraine am 26. Januar – Gebetsvorschlag

Ukraine-Konflikt: Wege aus der Konfrontation

Die Lage im Ukraine-Konflikt ist weiterhin sehr angespannt. Eine Deeskalation der Situation sollte im Interesse aller involvierten Parteien sein. Der deutsche Journalist Andreas Zumach zeigt in seinem vor wenigen Tagen veröffentlichten Artikel „Russland, die Ukraine und der Westen“ Auswege aus der Konfrontation auf: Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ukraine-Konflikt: Wege aus der Konfrontation

Weltfriedenstag 1. 1. 2022 – Bericht v. Sr. Notburga Maringele

Die Teilnehmenden, Friedensfreundinnen und Friedensfreunde, sind von den verschiedenen Ausgangspunkten – vom Landesmuseum, von der Triumphpforte, vom Dom, vom Marktplatz oder direkt zur Annasäule in der Marien-Theresien-Straße gekommen. Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Weltfriedenstag 1. 1. 2022 – Bericht v. Sr. Notburga Maringele

DESMOND TUTU – DIE WELT HAT IHREN MORALISCHEN KOMPASS VERLOREN

Ein Nachruf von Mahir Ali
Lachen fiel Desmond Tutu leicht, aber er zögerte auch nicht, in der Öffentlichkeit zu weinen. Er strebte danach, das Beste im Menschen zu sehen, und vielleicht war es gerade diese Sehnsucht, die ihn dazu veranlasste, die Fälle von Unmenschlichkeit, die ihm unter die Augen kamen, arglos anzuprangern. Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für DESMOND TUTU – DIE WELT HAT IHREN MORALISCHEN KOMPASS VERLOREN